Aktuelles / News

Aktuelles / News Aktuelles / News

Die Seite wurde am 14.11.2022 aktualisiert

 

Aufgeschaltet am 14.11.2022

 

Liebe Sängerinnen- und Sängerkollegen

Nach einem wunderschönen Konzert gilt es, die Notenblätter wieder in den schwarzen Ordner zurückzulegen, und zwar so:

Ave Verum             =     Register 2, unter Nr. 11

Deutsche Messe   =     Register 4, Nrn 37-43

Kyrie                        =     Register 4, unter Nr. 46

Laudate                   =     Register 4, unter Nr. 48 **

3 geistliche Lieder  =    Register 4, unter Nr. 49**

 

** nummeriert ist bloss bis 47 (Pater Noster); Nr. 48 und 49 bitte von Hand darunter eintragen.

 

 

Aufgeschaltet am 27.07.2022

 

Hirtenbrief an die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Amsoldingen

                     Todesfall Fritz Tschabold

 

Liebe Trauerfamilie, liebe Sängerinnen und Sänger!

 

 

Fritz Tschabold wurde am letzten Sonntag von seinen Leiden erlöst.
Ich möchte der Trauerfamilie mein herzliches Beileid aussprechen im Namen des Chores.

Für ihn bedeutete der Tod Erlösung, wie er mir sagte, als ich ihn am Freitag noch besuchte. Er war sehr müde und hoffte doch, dass er es noch bis in den August schaffe, damit der Chor nicht in den Ferien antreten müsse. Ich versicherte ihm, das wäre für uns kein Problem. Wir würden auf jeden Fall gerne die Trauerfeier mitgestalten.

Fritz hat für unsern Chor sehr viel geleistet. Er war während 13 Jahren Präsident und hat seine Sache sehr gut gemacht. Der Kirchenchor war ihm ein Herzensanliegen. Er sagte mir, es freue ihn sehr, dass es dem Chor gut gehe und die Zeiten der Spannungen vorbei seien.

Wir werden Fritz vermissen. Er war immer sehr aufgestellt und freundlich und hat für den Chor sehr viel geleistet und auch für unsere Schule. Sogar bei unserem letzten Gespräch war er erstaunlicherweise geistig sehr präsent wie eh und je und hat mir versichert, er spüre keine Schmerzen.

Am 2. März haben wir Hanni die letzte Ehre erwiesen. Schon damals prophezeite Fritz, dass seine Zeit auch bald abgelaufen sei. Nun werden wir - wie bei Hannis Trauerfeier - noch die Möglichkeit haben, in der ersten Probe nach den Ferien, am 8. August, die Lieder für die Trauerfeier nochmals zu üben.

Die Trauerfeier findet statt am Donnerstag, den 11. August um 14:00 Uhr in der Kirche Thierachern.

Ich wünsche der Trauerfamilie viel Zuversicht und Energie zur Bewältigung des
doppelten Verlustes von Fritz und Hanni.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Uebeschi, den 26. Juli 2022                                           Erwin Liechti

 

Geht auch an Barbara Klopfenstein, Pfarrerin in Thierachern, und an Kurt Sommer